Magnetic Downline Evolution Radio

Oliver Pirie
Since 03/2023 10 Episoden

Die Geheimwaffe für Deinen Erfolg

Wie Du Influenzer für Dein Business nutzen kannst

22.04.2023 9 min

Zusammenfassung & Show Notes

Finde die Influenzer Deiner Zielgruppe und sich mit ihnen zu vernetzen. Mithilfe von Suchmaschinen und der Plattform www.answerthepublic.com kann Du herausfinden, wonach die Zielgruppe sucht und welche Interessen sie verfolgt. Durch die gezielte Ansprache von potenziellen Traumkunden in den richtigen Gruppen und Communities kanst Du dann erfolgreiche Kundenakquise betreiben.
Eine To-Do-Liste helfen dabei, die Schritte strukturiert umzusetzen.

Mein Telegramkanal:
https://t.me/magneticdownlinevolution

To do Liste zum Download:
https://docs.google.com/document/d/1oOxEyYMqyRap48A-riXjcNmpmQgokfBE-aplvxb3F5I/edit?usp=sharing

Transkript

Willkommen zum Magnetic Downline Evolution Radio. Ich bin Oliver Pirie und in diesem Podcast dokumentiere ich meinen Weg, mich aus dem üblichen Geld-gegen-Zeit-Komplex zu lösen. Ich zeige, wie ich mir mit magnetisch em Marketing einen unfairen Vorteil verschaffe, um einen endlosen Kundenstrom zu generieren, der mir Cashflow aus verschiedenen Quellen bescheren wird. Lass dich inspirieren, komm ins tun und mach dein Ding. Hier geht es um zeitlose, unabhängige und systematische Strategien, um finanzielle Sicherheit aufzubauen. Sei dabei, gestalte und erlebe die Evolution deines Erfolges. Let's go! Hallo zusammen! Schön, dass ihr wieder da seid und wir ein bisschen Zeit miteinander verbringen können. Und ich möchte ganz am Anfang auch erwähnen. Ihr seid diejenigen, die nicht auf der Mauer sitzen und zugucken, was die anderen machen. Ihr gehört zu einer Minderheit. Ihr seid die Macher. Und es ist nicht immer einfach, einer Minderheit anzugehören, weil man da oft mit viel Gegenwind zu kämpfen hat. Und man sagt ja auch so schön: "Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom". Und das wollen wir nicht, weil mit dem Strom schwimmen schon genug. Das brauchen wir nicht. Also lasst uns einsteigen. Es geht weiter auf unserer Reise und wir wollen uns auf die Suche nach unserem Traumkunden machen. Wir haben ja unseren Avatar erstellt. Ihr wisst, der Avatar ist eine der Fundamente für's Business. Und falls ihr das noch nicht gemacht habt, kann ich euch nur herzhaft motivieren, das doch jetzt noch nachzuholen. Weil, wenn ihr nicht wisst, mit wem ihr ins Geschäft kommen wollt, wird es schwierig, die richtige Werbebotschaft zu kommunizieren. Weil wir wollen ja mit den richtigen Menschen ins Geschäft kommen, mit denen es Spaß macht, die bereit sind, Zeit , Geld und Energie in ihr Geschäft zu investieren. Und deswegen ist es wichtig diese Leute zu finden. Denkt mal daran, egal, wer euer Traumkunde ist, ob es die Wanderer sind oder der passionierte Segler oder auch der erfolgshungrige Network Marketer, sie alle versammeln sich auf bestimmten Webseiten oder schauen den gleichen YouTube Kanal oder sind in der gleichen Facebookgruppe, weil da erfährt man Gemeinschaft. Das ist immer schön. Zweitens sind da Menschen, die das gleiche Ziel haben. Man kann sich also austauschen und die Menschen, die in diesen Gruppen sind bzw. die die Gruppen anführen, denen diese Gruppen gehören. Das sind die Influencer, die unsere Multiplikatoren sind . Und wenn wir uns auf die Suche machen nach unseren Traum Kunden, macht es total Sinn nach den Influencern zu suchen. Jedes Netzwerk, jede Social Media Plattform oder Webseite, jedes Medium hat auch seine eigenen Influencer. Früher war das nicht so einfach. Früher hat man entweder mit einem großen Werbebudget Fernsehwerbung gemacht . Die Werbung wird ausgestrahlt und ein Bruchteil von denen, die diese Werbung sehen, reagieren darauf. Und wir, die den Graswurzelkapitalismus repräsentieren, wir müssen das anders machen, weil wir haben kein riesiges Werbebudget und deswegen machen wir uns das Magnetik Marketing zunutze. Ja, wir wollen das im günstigsten Fall aus jedem Euro, den wir für die Werbung einsetzen, 1,50 2 oder 3 € und mehr wieder zurückkommen. Das funktioniert, indem wir genau wissen, mit wem wir ins Geschäft kommen wollen und wo diese Menschen sich aufhalten. Diese Gruppen unterscheiden sich in zwei Arten. Das erste ist das Interesse, was sie vereinigt, also gewisse Bücher, Filme, Markennamen etc. Zweitens, das sind die Menschen, die nach dem Gleichen suchen, also wie zum Beispiel Gewichtsabnahme oder welcher der beste Wasserfilter ist, wo der beste Wasserfilter herkommt etc. versteht mich. Dadurch kann man auch unterschiedlich suchen im Internet. Erstens in den Facebookgruppen und in den Medien, Blogs usw. . Und das zweite sind dann zum Beispiel Suchmaschinen Ergebnisse bei Google und wie sie alle heißen. Und eine Plattform, die ich zum Beispiel benutze, wenn es darum geht, dass ich sehe, was nach was die Leute suchen, was mein Traumkunde sucht, ist answerthepublic.com . Diese Plattform gibt mir die Möglichkeit, mit Keyworter zu arbeiten . Die Plattform nimmt dann sämtliche Suchergebnisse auseinander und zeigt mir auch die relevantesten Suchergebnisse. Das ist ein wunderbares Tool, das werde ich auch noch in der Beschreibung verlinken. Eure Aufgabe für heute: Ihr macht euch Gedanken. Wer sind die Influencer? 100 bis 200000 Follower. Das ist Ideal? Ja, wer ist das? Also welche Medien könnt ihr nutzen? Wer schreibt einen Blog, welcher YouTube Channel, welche Facebook Gruppe etc. Stellt eine Liste zusammen und dann macht ihr euch Gedanken, was euer Traumkunden interessiert, das wisst ihr mit eurem Avatar und ihr schaut euch die Suchergebnisse an bei Google und in anderen Suchmaschinen bzw. benutzt die Plattform, die ich beschrieben habe, um dann daraus eine Liste zu erstellen. Mit der entsprechenden Anzahl von Followern. Und ihr werdet überrascht sein, wie viele Follower ihr insgesamt kommen werdet. Das sind sicherlich einige 100.000. Wenn ihr das alles zusammenrechnet und das könnt ihr euch vorstellen als eure potenziellen Traumkunden vorstellen bzw. der Anteil, eures potenziellen Traumkunden wird in diesen Gruppen exponentiell höher sein als in irgendeiner x beliebigen. Das macht es viel einfacher, dann auch diejenigen Person anzusprechen, weil du weißt, wo sie sich aufhalten. So, das klingt jetzt vielleicht alles ein bisschen kompliziert. Ich werde wieder ein Arbeitsblatt, eine To Do Liste verlinken, sodass ihr euch die runterladen könnt und damit arbeiten könnt. Ich hoffe, ihr habt damit größtmöglichen Erfolg. Falls es Fragen gibt ich bin immer für euch da. Den Telegrammkanal findet ihr ja auch in der Beschreibung Viel Erfolg. Macht euch an die Arbeit, es lohnt sich. Seid nicht geizig mit eurer Zeit, es ist wohl investierte Zeit. Und nächste Woche geht es weiter. Ich danke euch. Macht's gut.

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.